So installieren und konfigurieren Sie Yoast SEO: Ideale und empfohlene Einstellungen

Verkehr ist das Lebenselixier eines jeden Online-Geschäfts. Je mehr Verkehr Sie haben, desto mehr Einnahmen erzielen Sie. Es gibt zwar Dutzende verschiedener Möglichkeiten, um den Verkehr auf Ihre Website zu lenken, SEO ist am effektivsten. Dieses Tutorial zeigt Ihnen (unter Verwendung der besten und empfohlenen Einstellungen).


Wenn Ihre WordPress-basierte Website mit optimiert ist Yoast SEO, Sie können jeden Tag buchstäblich Tausende von Zielbesuchern kostenlos empfangen, die bereit sind, das zu kaufen, was Sie verkaufen.

wie man yoast seo installiert und einrichtet - empfohlene einstellungen

Bevor wir uns mit dem Thema befassen, wollen wir kurz erläutern, warum SEO so wichtig ist.

Jeder Vermarkter und Geschäftsinhaber träumt davon, diese Anzahl an kostenlosen Besuchern aus der organischen Suche zu erhalten.

Aber hier ist der Deal:

Es ist schwierig, dorthin zu gelangen, und es erfordert viel SEO-Arbeit. Sie müssen sowohl On-Page- als auch Off-Page-SEO durchführen.

Viele Leute vernachlässigen die Wichtigkeit von gute On-Page-SEO. Aber glauben Sie mir, es ist genauso wichtig wie Off-Page-SEO-Taktiken wie Linkbuilding.

Mithilfe der On-Page-Suchmaschinenoptimierung weiß Google, worum es bei Ihren Inhalten geht und auf welche Keywords Sie abzielen möchten.

Jetzt, On-Page-SEO klingt einfach an der Oberfläche, aber es gibt viel, was sich hinter den Kulissen abspielt.

Es ist nicht so einfach, dem Titel ein paar Keywords hinzuzufügen und dieselben Keywords ein Dutzend Mal in den Inhalt zu streuen.

Darum geht es den meisten Menschen bei On-Page-SEO. Aber es steckt noch viel mehr dahinter. Mehr als Sie wahrscheinlich selbst handhaben können.

WordPress Out-of-the-Box ist zwar für Suchmaschinen wie Google optimiert, es fehlen jedoch noch viele Funktionen, die Sie zur vollständigen Optimierung Ihrer Website für Suchmaschinen benötigen.

Beispielsweise bietet WordPress keine integrierte Möglichkeit zum Bearbeiten der Meta-Beschreibung Ihrer Beiträge und Seiten.

Das ist wo Yoast SEO Plugin für WordPress kommt zur Rettung.

Yoast ist ein kostenloses WordPress-Plugin Das erledigt den gesamten technischen Teil der On-Page-SEO, sodass Sie sich auf das konzentrieren können, was Sie am besten können, und großartige Inhalte produzieren.

In diesem Yoast SEO Tutorial, Ich werde Sie durch den einfachen Prozess der Installation und Einrichtung von WordPress SEO by Yoast Plugin führen.

Ich werde oft gefragt, was die besten und empfohlenen Einstellungen für Yoast sind. Dies sind die genauen Prozess- und Konfigurationseinstellungen, die ich auf jeder einzelnen von mir erstellten Website verwende. Wenn Sie bereit sind, tauchen wir ein.

Was ist Yoast SEO?

Yoast SEO WordPress Plugin

Yoast SEO ist ein kostenloses WordPress-Plugin Erstellt von Joost De Valk, mit dem Sie Ihre Website für Suchmaschinen optimieren können, ohne eine einzige Codezeile schreiben zu müssen.

Das Plugin verfügt über mehr als 5 Millionen Installationen, Fünf-Sterne-Bewertungen und verwaltet alles von der Generierung der Metadaten Ihrer Website über XML-Sitemap, Breadcrumbs bis hin zur Verwaltung von Weiterleitungen.

Kurz gesagt, Yoast macht SEO für alle einfach und unkompliziert.

Es hilft Ihnen nicht nur, Ihre Website für Suchmaschinen wie Google zu optimieren, sondern auch, die Qualität der Inhalte Ihrer Website zu verbessern.

Yoast SEO ist eine Komplettlösung. Und ohne Yoast SEO müssen Sie mehr als ein Dutzend Plugins installieren, um Ihre Website für Suchmaschinen vollständig zu optimieren.

Yoast SEO Plugin installieren

Die Installation des Plugins ist sehr einfach und dauert nicht länger als eine Minute.

Melden Sie sich zunächst beim Dashboard Ihrer WordPress-Site an. Navigieren Sie nun zu Plugins -> Neue hinzufügen:

Neues Plugin hinzufügen

Verwenden Sie nun das Suchfeld, um nach “Yoast SEO” zu suchen:

Suche nach Yoast SEO

Klicken Sie beim ersten Ergebnis auf die Schaltfläche Installieren, um den Installationsvorgang zu starten:

Installieren Sie Ihr SEO-Plugin

Sobald das Plugin installiert ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Aktivieren, um das Plugin zu aktivieren:

Aktivieren Sie Ihr SEO-Plugin

Das ist es.

Sie haben gerade das Yoast SEO-Plugin auf Ihrer WordPress-Site installiert. Yay!

Nachdem Sie es auf Ihrer Site installiert haben, können wir mit der Einrichtung beginnen.

In den folgenden Abschnitten werde ich jeden Teil des SEO-Plugins im Detail einrichten.

Yoast SEO Dashboard

Sobald Sie das Plugin installiert haben, sehen Sie einen neuen Menüpunkt in Ihrer WordPress-Admin-Seitenleiste:

Yoast SEO Menü

Klicken Sie in Ihrer Admin-Seitenleiste auf den Menüpunkt SEO, um den Einrichtungsvorgang zu starten. Sie gelangen zum Yoast SEO Dashboard:

Yoast SEO Plugin Dashboard

Auf der Dashboard-Seite des Yoast SEO-Plugins sehen Sie zwei Felder:

Yoast-Benachrichtigungen

Die erste dient dazu, Sie auf SEO-Probleme aufmerksam zu machen. Wenn das Plugin Probleme mit der SEO Ihrer Website feststellt, werden diese in diesem Feld angezeigt.

Das zweite Feld dient zur Benachrichtigung. Diese Benachrichtigungen helfen Ihnen, das Plugin besser zu konfigurieren.

Grundkonfiguration des Yoast SEO Plugins

Bevor ich in die erweiterten Einstellungen dieses Plugins eintauchen kann, müssen wir die grundlegenden Optionen konfigurieren. In diesem Teil des Tutorials werde ich Sie durch alle Registerkarten des Yoast SEO-Dashboards führen.

Das Dashboard verfügt über 3 Registerkarten:

yoast Plugin-Registerkarten

Registerkarte “Yoast-Funktionen”

Diese Registerkarte enthält 8 Funktionen (die Sie ein- und ausschalten können):

Registerkarte

  1. SEO-Analyse: Die SEO-Analyse bietet Vorschläge zur Verbesserung der SEO Ihres Textes.
  2. Lesbarkeitsanalyse: Die Lesbarkeitsanalyse bietet Vorschläge zur Verbesserung der Struktur und des Stils Ihres Textes. Sie werden dies beibehalten wollen. Dies ist sehr hilfreich, wenn Sie versuchen, die Qualität Ihrer Inhalte zu verbessern.
  3. Eckpfeilerinhalt: Mit der Funktion für Eckpfeilerinhalte können Sie Eckpfeilerinhalte auf Ihrer Website markieren und filtern. Wenn Sie Eckpfeilerinhalte markieren und filtern möchten (mehr dazu in einem späteren Abschnitt), müssen Sie diese Option aktiviert lassen
  4. Textlinkzähler: Yoast SEO muss alle öffentlichen Links auf Ihrer Website zählen, um bessere Vorschläge für Keyword-Ankertexte zu erhalten.
  5. XML-Sitemaps: Aktivieren Sie die von Yoast SEO generierten XML-Sitemaps (mehr zu XML-Sitemaps weiter unten)..
  6. Ryte-Integration: Ryte überprüft wöchentlich, ob Ihre Website noch von Suchmaschinen indiziert werden kann, und Yoast SEO benachrichtigt Sie, wenn dies nicht der Fall ist.
  7. Menü der Admin-Leiste: Fügt der Admin-Leiste ein Menü mit nützlichen Verknüpfungen zu Yoast SEO-Einstellungen und Keyword-Recherche-Tools hinzu.
  8. Sicherheit: Keine erweiterten Einstellungen für Autoren: Im erweiterten Bereich des Yoast SEO-Meta-Felds kann ein Benutzer Beiträge aus den Suchergebnissen entfernen oder die Kanonik ändern. Dies sind Dinge, die kein Autor tun soll. Aus diesem Grund können dies standardmäßig nur Redakteure und Administratoren tun. Bei Einstellung auf „Aus“ können alle Benutzer diese Einstellungen ändern.

Durch Klicken auf das Fragezeichen erhalten Sie weitere Informationen zur Funktion. Wenn Sie ein Anfänger in SEO sind, empfehle ich Ihnen, alle diese Optionen aktiviert zu lassen.

Yoast Webmaster-Tools

Registerkarte

Auf dieser Registerkarte können Sie auf einfache Weise den Besitz Ihrer Website mit Google und anderen Webmaster-Tools für Suchmaschinen überprüfen. Diese Funktion fügt Ihrer Startseite ein Bestätigungs-Meta-Tag hinzu. Folgen Sie den Links zu den verschiedenen Webmaster-Tools und suchen Sie nach Anweisungen für die Meta-Tag-Überprüfungsmethode, um den Bestätigungscode zu erhalten.

Was sind Webmaster-Tools??

Alle großen Suchmaschinen bieten kostenlose Tools für Website-Eigentümer, mit denen sie die Suchdaten für ihre Website einsehen können. Betrachten Sie es als Google Analytics, aber für die Suche.

In einem späteren Abschnitt werde ich erläutern, wie Sie Ihre Website mithilfe dieser Registerkarte überprüfen können. Wenn Sie Ihre Site bereits mit den von Ihnen verwendeten Webmaster-Tools überprüft haben, können Sie diese Details leer lassen. Die Überprüfung ist nur ein einmaliger Vorgang.

Verwenden des Konfigurationsassistenten (optional)

Yoast Konfigurationsassistent ist der einfachste Weg, um das Plugin zu konfigurieren. Wenn Sie den Konfigurationsassistenten verwenden, werden Ihnen einige einfache Fragen gestellt, mit denen das Plugin automatisch für Sie konfiguriert wird.

Dies ist zwar nicht der beste Weg, um das Plugin zu konfigurieren, da Sie nicht alle Einstellungen ändern können, aber der einfachste Weg. Wenn Sie also nicht daran interessiert sind, sich die Hände schmutzig zu machen, ist dies der Ausweg.

Um den Konfigurationsassistenten zu verwenden, wählen Sie das SEO-Menü in der Admin-Seitenleiste Ihres WordPress-Dashboards aus. Navigieren Sie nun zur Registerkarte Allgemein und klicken Sie auf die Schaltfläche “Konfigurationsassistenten öffnen”:

yoast Konfigurationsassistent

Begrüßungsbildschirm

Sie sehen nun den Begrüßungsbildschirm des Konfigurationsassistenten. Klicken Sie auf die lila Schaltfläche Konfigurieren, um den Konfigurationsassistenten zu starten:

Yoast-Assistent

Schritt 2

Wählen Sie nun Produktion als Umgebung aus, da dies eine Live-Site ist:

Yoast-Einstellungen

Schritt 3

In Schritt 3 müssen Sie nun die Art der Site auswählen.

Wählen Sie die Art der Site aus, die am besten zu Ihrer Site passt. Dies hilft Yoast SEO dabei, die Einstellungen für Ihren Site-Typ besser zu konfigurieren:

yoast Schritt 3 Einstellungen

Schritt 4

Wählen Sie in Schritt 4 aus, ob es sich bei Ihrer Website um ein Unternehmen oder eine Person handelt.

Wenn Sie eine persönliche Site betreiben, wählen Sie Person. Geben Sie danach den Namen Ihres oder Ihres Unternehmens ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter:

yoast Schritt 4 Einstellungen

Schritt 5

Jetzt sind die sozialen Profile in Schritt 5 optional. Sie können sie also einfach leer lassen, wenn Sie Ihre sozialen Profile nicht mit Ihrem Blog verknüpfen möchten:

yoast soziale Profile

Schritt 6

In Schritt 6 müssen Sie lediglich die Arten von Posts auswählen, die für Google sichtbar sein sollen (nicht für Nutzer). Sie möchten Posts und Seiten sichtbar lassen.

Schalten Sie die Sichtbarkeit für den Beitragstyp “Medien” auf “Versteckt”, es sei denn, Sie wissen, was Sie tun:

Yoast Post Sichtbarkeit

Schritt 7

Wählen Sie in diesem Schritt nur Ja aus, wenn Ihre Site mehrere Autoren hat. Wenn es sich um eine persönliche Website handelt, wählen Sie als Antwort “Nein”:

junge Autoren

Schritt 8 (optional)

Wenn Sie Yoast SEO mit der Google Search Console verbinden möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Google Authorization Code abrufen:

yoast Google-Suchkonsole

Sobald Sie dies tun, wird ein Popup geöffnet, in dem Sie um Erlaubnis gebeten werden, Yoast SEO den Zugriff auf Ihre Search Console-Daten zu ermöglichen.

Sobald Sie die Berechtigungen zugelassen haben, wird ein Eingabefeld mit einem Code angezeigt. Kopieren Sie es und fügen Sie es in das Feld unter der großen lila Autorisierungsschaltfläche ein. Klicken Sie dann auf Authentifizieren.

Schritt 9

Jetzt müssen Sie nur noch den Namen Ihrer Website eingeben und dann ein Titeltrennzeichen auswählen. Das von Ihnen ausgewählte Titeltrennzeichen wird standardmäßig verwendet:

yoast Titeltrennzeichen

Schritt 12

Schritt 10 und 11 sind optional. Überspringen Sie sie einfach und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Schließen in Schritt 12, um den Konfigurationsassistenten zu schließen:

Yoast SEO Plugin

Überprüfung der Webmaster-Tools mit der Google Search Console

Wenn Sie sich für die Google Search Console anmelden, werden Sie aufgefordert, den Besitz Ihrer Website zu überprüfen. Das Überprüfen Ihrer Website kann eine schwierige Aufgabe sein, wenn Sie kein Webentwickler sind.

Aber mit Yoast SEO können Sie dies in nur wenigen Sekunden tun.

So geht’s:

Wenn Sie sich für die Google Search Console anmelden und Ihre erste Website hinzufügen, wird der folgende Bildschirm angezeigt:

yoast seo verifikation

Wählen Sie nun die HTML-Tag-Methode aus, um den HTML-Bestätigungscode anzuzeigen.

In dem HTML-Code, den Sie sehen, ist der Text in Anführungszeichen nach “content =” Ihr Bestätigungscode:

yoast HTML-Tag-Überprüfung

Der fett gedruckte Teil im folgenden Beispiel-HTML-Code ist, wo sich Ihr Code befindet:

DEIN CODE”/>

Kopieren Sie den Bestätigungscode. Wir werden es im nächsten Schritt brauchen.

Um den Überprüfungsprozess abzuschließen, rufen Sie das Yoast SEO Dashboard auf Ihrer Website auf und wählen Sie die Registerkarte Webmaster-Tools:

Registerkarte

Fügen Sie nun Ihren Bestätigungscode in das Eingabefeld neben dem Link “Google Search Console:” ein und klicken Sie auf “Änderungen speichern”.

Klicken Sie nach dem Speichern Ihres Codes auf der Seite “Überprüfung der Google Search Console” auf die Schaltfläche “Überprüfen”:

yoast gsc Überprüfung

Wenn Sie einen Fehler sehen, bei dem Google nicht überprüfen kann, ob sich der Code auf Ihrer Website befindet, versuchen Sie es in wenigen Sekunden erneut. Manchmal können die Änderungen einige Minuten dauern.

Konfigurieren von Seitentiteln und Meta-Beschreibungen

WordPress selbst bietet nicht viele Funktionen zum Bearbeiten von Titel- und Meta-Tags Ihrer Seiten und Beiträge.

Yoast SEO bietet viel Kontrolle über den Titel und das Meta aller Ihrer Website-Seiten.

In diesem Abschnitt werde ich Sie durch die Konfiguration der Einstellungen für Site-weite Titel- und Meta-Tags führen.

Diese Einstellungen dienen nur als Standardeinstellungen und können vom Post- / Seiteneditor überschrieben werden.

Navigieren Sie zum Konfigurieren der Site-weiten Titel- und Meta-Tag-Einstellungen zu Yoast SEO > Aussehen suchen.

Auf der Konfigurationsseite für die Einstellungen für die Suchdarstellung werden 7 verschiedene Registerkarten angezeigt:

Registerkarte

In den folgenden Unterabschnitten werde ich Sie durch alle diese Registerkarten führen.

Site-weite Titeleinstellungen

Die erste Registerkarte der Einstellungen für Suchdarstellung, Allgemein, enthält nur drei Optionen:

Einstellungen für den letzten Seitentitel

Mit der ersten Option kann das Plugin die Titel-Tags Ihres Themas neu schreiben. Sie sollten diese Option nur aktivieren, wenn Yoast SEO Sie dazu auffordert.

Wenn Yoast SEO ein Problem mit dem Titel-Tag Ihres Themas feststellt, werden Sie aufgefordert, dieses zu aktivieren.

Mit der zweiten Option können Sie das Standard-Titeltrennzeichen auswählen. Das von Ihnen ausgewählte Trennzeichen wird standardmäßig verwendet, sofern Sie es nicht im Beitrags- / Seiteneditor überschreiben.

Dash, die erste Option, empfehle und verwende ich.

Bearbeiten des Homepage-Titels

Die zweite Registerkarte der Einstellungen für das Erscheinungsbild der Suche, Startseite, enthält zwei Eingabefelder:

yoast homepage seo einstellungen

Mit der ersten können Sie eine Titelvorlage für die Homepage auswählen. Wenn Sie nicht wissen, wie eine Titelvorlage in Yoast SEO funktioniert, empfehlen wir Ihnen, die Standardoption beizubehalten.

Mit der zweiten können Sie eine Meta-Beschreibung für die Homepage Ihrer Website auswählen. Wenn Personen die Startseite Ihrer Website in den Suchergebnissen sehen, wird diese Beschreibung angezeigt.

Wissensgraph

Diese Daten werden auf Ihrer Site als Metadaten angezeigt. Es soll im Google Knowledge Graph angezeigt werden. Sie können entweder eine Firma oder eine Person sein.

Empfohlene Einstellungen für Beitragstypen

Auf der zweiten Registerkarte der Einstellungen für das Erscheinungsbild der Suche, Inhaltstypen, können Sie jetzt die Standardeinstellungen für alle Beitragstypen auf Ihrer Website konfigurieren.

Auf dieser Registerkarte können Sie eine Standardtitelvorlage, eine Metabeschreibungsvorlage und andere Metaeinstellungen auswählen. Denken Sie daran, dass Sie diese Einstellungen jederzeit im Post- / Seiteneditor überschreiben können.

Auf dieser Registerkarte sehen Sie drei Abschnitte:

Einstellungen für den letzten Beitragstyp

Alle diese Beitragstypen haben die gleichen fünf Optionen. Hier sind unsere empfohlenen Einstellungen:

  1. Titelvorlage: Die Titelvorlage stellt sicher, dass Sie beim Schreiben von Titeln nicht bei Null anfangen müssen. Sofern Sie nicht wissen, was Sie tun, sollten Sie die Standardeinstellung beibehalten.
  2. Meta-Beschreibungsvorlage: Dies entspricht der Titelvorlage. Das Schreiben einer Meta-Beschreibung und eines Titels braucht Zeit. Wenn die meisten Titel oder Meta-Beschreibungen Ihrer Posts ähnlich sind, können Sie eine Standardvorlage für alle Ihre Posts einrichten. Sie können es vorerst leer lassen.
  3. Metaroboter: Dies ist eine wichtige Option. Sie können entweder Index oder Noindex als Einstellung auswählen. Wenn Sie noindex festlegen, indizieren Suchmaschinen diese Seite NICHT und zeigen sie NICHT in den Suchergebnissen an. Ich empfehle, dass Sie Beiträge und Seiten auf Index und Medien auf Noindex setzen. WordPress erstellt standardmäßig eine separate Seite für alle Medien (Bilder, Videos usw.), die Sie auf Ihre Website hochladen. Wenn Sie festlegen, dass Medien indiziert werden, indiziert Google alle Ihre Medienseiten. Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, setzen Sie die Medien auf noindex.
  4. Datum in der Snippet-Vorschau: Wenn in Ihren Posts das Veröffentlichungsdatum angezeigt wird, zeigt Google in einigen Fällen möglicherweise das Veröffentlichungsdatum unter dem Titel in den Suchergebnissen an. Yoast SEO bietet eine Simulation (Meta Box genannt) an, wie das Snippet für Ihre Beiträge und Seiten in den Suchergebnissen aussehen wird. Diese Option zeigt das Veröffentlichungsdatum unter dem Titel in der Simulation an. Diese Option macht keinen großen Unterschied. Ich empfehle Ihnen, es so einzustellen, dass es ausgeblendet wird.
  5. Yoast SEO Meta Box: Dies ist eine der nützlichsten Funktionen von Yoast SEO. Das Plugin zeigt eine Box namens Yoast SEO Meta Box unter dem Post- und Seiteneditor an. Diese Meta-Box zeigt eine Simulation des Suchmaschinen-Snippets Ihres Posts an und bietet Dutzende von Optionen zur Verbesserung Ihres Inhalts und der On-Page-SEO. Ich empfehle Ihnen, es für alle Beitragstypen auf Anzeigen zu setzen, wenn Sie alle Vorteile von Yoast SEO nutzen möchten.

Empfohlene Einstellungen für Taxonomien

Auf der vierten Registerkarte der Einstellungen für das Erscheinungsbild der Suche, Taxonomien, können Sie jetzt die Standardeinstellungen für Titel und Meta für Kategorien, Tags und das Post-Format konfigurieren:

Einstellungen für yoast-Kategorien-Tags

Ich empfehle, dass Sie die Option Meta Robots für Kategorien und Tags auf noindex setzen. Weil diese Archive zu doppelten Inhalten auf Ihrer Website führen können.

Ich empfehle außerdem, postformatbasierte Archive zu deaktivieren:

Einstellungen für das Post-Format

Yoast SEO verwendet die Titelvorlage und die Meta-Beschreibungsvorlage auf den Seiten Kategorie und Tags. Sie können die Meta-Beschreibungsvorlage leer lassen, da Suchmaschinen diese beiden Seiten nicht indizieren dürfen.

Empfohlene Einstellungen für Archive

Die Registerkarte “Archive” der Einstellungen für das Erscheinungsbild der Suche enthält nur vier Optionen.

Ich empfehle, dass Sie Autorenarchive deaktivieren, wenn Sie nur einen einzigen Autor haben:

Sie können Autorenarchive deaktivieren

Wenn Ihr Blog mehrere Autoren hat und Sie sich dafür entscheiden, Autorenarchive zu aktivieren, stellen Sie sicher, dass Sie die Einstellung Meta Robots wie bei Kategorien und Tags auf noindex setzen:

yoast noindex Autoren

Dadurch wird sichergestellt, dass Google Ihre Autorenseiten nicht indiziert, was zu doppelten Inhalten führen kann.

Für Datumsarchive empfehle ich, diese zu deaktivieren, da Suchmaschinen diese Seiten möglicherweise als doppelten Inhalt anzeigen:

Sie können Archive deaktivieren

Wenn Sie aus irgendeinem Grund Datumsarchive wie Autorenarchive aktivieren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie die Metaeinstellungen auf noindex setzen, um doppelte Inhalte auf Ihrer Website zu vermeiden.

Ich empfehle, die letzten beiden Optionen, Suchseiten und 404-Seiten-Titelvorlage, auf der Standardeinstellung zu belassen:

yoast 404 Vorlage

Empfohlene Einstellungen für Site Wide Meta

Yoast Sitewide Meta-Einstellungen

Auf der Registerkarte Site Wide Meta-Einstellungen empfehle ich nun, Unterseiten von Archiven auf Index zu setzen, da Suchmaschinen die Unterseiten der von uns aktivierten Archive indizieren sollen.

Wichtig: Setzen Sie dies nicht auf noindex, auch wenn Sie alle Archive einschließlich Tags und Kategorien deaktiviert haben. Denn wenn Sie dies tun, setzt Yoast SEO auch die Unterseiten des Hauptarchivs Ihres Blogs auf noindex.

Am Ende der Seite sehen Sie eine Option mit dem Titel “Meta-Keyword-Tags verwenden?”. Ich empfehle, diese Option zu deaktivieren, da sie nicht mehr verwendet werden.

Yoast Search Console

In diesem Abschnitt werden Crawling-Fehler (404 Fehler / fehlerhafte Seiten auf Ihrer Website) angezeigt, damit Sie sie auf die richtige Seite Ihrer Website umleiten können.

yoast Suchkonsole

Sie müssen Ihre Website zur Google Search Console hinzufügen, um Probleme beim Crawlen und Abrufen von Crawlproblemen zu lösen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine Verbindung zur Google Search Console herstellen.

Social Media aktivieren

Nachdem ich die Einstellungen für das Erscheinungsbild der Suche behandelt habe, werde ich Sie durch die Einstellungen für soziale Medien führen. Die Seite “Soziale Einstellungen” befindet sich unter dem SEO-Menü in der Admin-Seitenleiste.

Auf der Seite “Soziale Einstellungen” gibt es fünf Registerkarten:

yoast soziale Einstellungen

Konten

yoast soziale Konten

Mithilfe von Social Media-Profilen auf dieser Registerkarte können Suchmaschinen ermitteln, welche Social Profile mit Ihrer Website verknüpft sind.

Geben Sie alle Social-Media-Profil-URLs Ihres Unternehmens ein. Wenn Sie eine persönliche Website betreiben, verlinken Sie auf Ihre persönlichen URLs.

Facebook

yoast Facebook-Einstellungen

Auf der Registerkarte Facebook können Sie Open Graph-Metadaten für Ihre Website einrichten.

Soziale Netzwerke wie Facebook verwenden Open Graph-Metadaten, um besser zu verstehen, worum es bei Ihren Inhalten geht. Ich empfehle Ihnen, dies aktiviert zu lassen.

Mit Yoast SEO können Sie ein Standardbild für Seiten auswählen, auf denen keine Bilder vorhanden sind. Dies ist das Bild, das angezeigt wird, wenn jemand einen Link teilt.

Sie können diese Einstellung jederzeit im Yoast SEO Meta-Feld des Post- / Seiten-Editors überschreiben.

Der Abschnitt “Facebook Insights and Admins” auf dieser Registerkarte richtet sich an fortgeschrittene Benutzer. Ich empfehle Ihnen, ihn vorerst zu überspringen.

Twitter

yoast Twitter-Einstellungen

Twitter zeigt Links als Karten an, wenn sie auf der Plattform geteilt werden. Auf dieser Registerkarte können Sie die Standardeinstellungen für Metadaten von Twitter-Karten konfigurieren.

Ich empfehle, dass Sie dies aktiviert lassen.

Die zweite Option auf dieser Registerkarte ist der Standardkartentyp. Wenn Twitter ein Bild auf der Karte Ihres Links anzeigen soll, wählen Sie “Zusammenfassung mit einem großen Bild”.

Pinterest

yoast pinterest Einstellungen

Auf dieser Registerkarte können Sie Ihre Website mit Pinterest bestätigen.

Um Ihre Website mit Pinterest zu bestätigen, folgen Sie diesem Tutorial auf Pinterest und geben Sie den Bestätigungscode in das Feld auf dieser Registerkarte ein.

Google+

yoast google plus einstellungen

Wenn Sie auf dieser Registerkarte die URL Ihrer Google Plus-Seite eingeben und dann auf Ihrer Google Plus-Seite einen Link zu Ihrer Website hinzufügen, kann Google feststellen, dass diese beiden Seiten miteinander verbunden sind.

XML-Sitemap mit Yoast SEO

XML-Sitemaps helfen Suchmaschinen-Crawlern, Ihre Website besser zu verstehen. Durch eine XML-Sitemap auf Ihrer Website wird sichergestellt, dass Suchmaschinen Ihre Inhalte finden und crawlen können.

Yoast SEO macht es wirklich einfach, XML-Sitemaps zu generieren.

In dem Dashboard unter der Registerkarte Funktionen Sie sehen eine Option zum Aktivieren / Deaktivieren der Sitemap-Funktionalität. Ich empfehle, diese Option aktiviert zu lassen, es sei denn, Sie möchten ein anderes Plugin zum Generieren von XML-Sitemaps verwenden:

yoast xml Sitemaps

Breadcrumbs und RSS-Feed-Einstellungen konfigurieren (Erweitert)

Jetzt konfigurieren wir die erweiterten Einstellungen von Yoast SEO.

Semmelbrösel (optional)

Wenn Sie die Breadcrumb-Navigation über Ihren Artikeln anzeigen möchten, müssen Sie diese Einstellung aktivieren.

Yoast Breadcrumb-Einstellungen

Im Aussehen suchen > Semmelbrösel, Sie sehen die folgenden Optionen:

Yoast Paniermehl

Hier sind die Einstellungen, die ich für Paniermehl empfehle:

  • Trennzeichen zwischen Semmelbröseln: Dies ist das Symbol oder der Text, der verwendet wird, um die Semmelbrösel zu trennen. Übernehmen Sie die Standardeinstellung.
  • Ankertext für Zuhause: Ich empfehle, dass Sie die Standardeinstellung “Home” beibehalten. Wenn Sie möchten, können Sie den Namen Ihres Blogs oder etwas anderes ändern.
  • Präfix für den Brotkrumenpfad: Dies ist der Text, dem vor der Breadcrumb-Navigation ein Präfix vorangestellt wird. Ich empfehle, dass Sie es leer lassen.
  • Präfix für Archivbrotkrumen: Sie möchten ein Präfix für Breadcrumbs von Archivseiten verwenden. Ich empfehle Ihnen, die Standardeinstellung beizubehalten.
  • Präfix für Suchseiten-Breadcrumbs: Ermöglicht das Hinzufügen eines Präfixes zu den Breadcrumbs der Suchseite.
  • Brotkrumen für 404 Seite: Dies ist der Breadcrumb, der auf Ihren 404-Fehlerseiten angezeigt wird.
  • Blog-Seite anzeigen (optional): Diese Einstellung wird nur angezeigt, wenn Sie eine benutzerdefinierte Startseite und Blog-Seite verwenden. Ich empfehle Ihnen, diese Einstellung zu aktivieren.
  • Fett die letzte Seite: Ich empfehle, dass Sie dies auf normal setzen.

Nun werden Sie am nahen Ende der Seite aufgefordert, eine Taxonomie auszuwählen, die in Breadcrumbs für Posts angezeigt werden soll. Ich empfehle Ihnen, Kategorie als Taxonomie auszuwählen, es sei denn, Sie wissen, was Sie tun.

Hinweis: Breadcrumbs werden nicht von allen Themen unterstützt. Möglicherweise müssen Sie den Code, der Breadcrumbs aktiviert, manuell zu Ihrem Thema hinzufügen. Lesen Sie diesen Artikel für Anweisungen.

RSS

yoast RSS-Feed-Einstellungen

Mit den Optionen auf der Registerkarte RSS können Sie Inhalte vor und nach jedem Beitrag in den Feed einfügen. Dies ist ziemlich technisch und ich empfehle Ihnen nicht, diese Einstellungen zu ändern, es sei denn, Sie wissen wirklich, was Sie tun.

Verwenden des Masseneditors & Andere Werkzeuge

Yoast SEO enthält einige sehr leistungsstarke integrierte SEO-Tools:

yoast Bulk-Editor

Yoast SEO bietet die folgenden drei integrierten Tools unter SEO > Werkzeuge in der Admin-Seitenleiste:

Import und Export

Mit diesem Tool können Sie die Einstellungen für Yoast SEO importieren und exportieren. Außerdem können Sie Einstellungen aus anderen SEO-Plugins importieren.

Yoast Import Export

Datei-Editor

Mit dem Datei-Editor können Sie Änderungen vornehmen und den Inhalt Ihrer robots.txt- und .htaccess-Datei bearbeiten. Außerdem können Sie eine robots.txt-Datei erstellen, falls Sie noch keine haben.

Yoast-Datei-Editor

Masseneditor

Mit diesem Tool können Sie den Seitentitel und die Beschreibung mehrerer Beiträge und Seiten gleichzeitig in Massen bearbeiten. Anstatt alle Ihre Beiträge einzeln durchzugehen, können Sie dieses Tool verwenden.

Yoast Bulk-Tools

Yoast Extras (Go Premium)

Während Yoast SEO kostenlos verfügbar ist, gibt es eine Premium-Version, die noch mehr Funktionen und Premium-Support bietet.

Yoast SEO Premium

Yoast SEO Premium kostet 89 US-Dollar pro Jahr. Wenn Sie sich für ein Upgrade auf Yoast SEO Premium entscheiden, sind dies eine der vielen zusätzlichen Funktionen, die Sie erhalten:

Manager umleiten

Ihre Premium-SEO-Weiterleitungen

Der Weiterleitungsmanager ist ein praktisches Tool, mit dem Sie Weiterleitungen auf Ihrer Website erstellen können.

Es gibt viele Fälle, in denen Sie eine Umleitung erstellen müssen. Beispielsweise müssen Sie möglicherweise eine alte oder fehlerhafte Seite auf eine neue umleiten.

Schlüsselwörter mit mehreren Schwerpunkten

yoast Premium-Fokus-Keywords

In der kostenlosen Version von Yoast SEO können Sie nur ein Fokus-Keyword auswählen. In der Premium-Version können Sie jedoch mehrere Fokus-Keywords auswählen.

Auf diese Weise können Sie die Wahrscheinlichkeit erhöhen, mit Ihren Inhalten auf mehrere Keywords zuzugreifen.

Soziale Vorschau

Yoast Premium Social Previews

Yoast SEO zeigt eine Meta-Box direkt unter dem Post-Editor an. Dieses Meta-Feld zeigt eine Simulation an, wie Ihre Seite in den Suchergebnissen aussehen könnte.

Genau wie bei dieser Simulation des Suchergebnis-Snippets können Sie mit Yoast SEO Premium eine Simulation sehen, wie Ihre Beiträge aussehen könnten, wenn sie auf Facebook und Twitter geteilt werden.

Optimieren von Inhalten und Onpage für SEO mit Yoast

Das Vorschaufenster direkt unter dem Post-Editor hilft Ihnen dabei, die Lesbarkeit Ihrer Inhalte und OnPage SEO zu verbessern.

Dies ist eine der besten Funktionen, die Yoast SEO zu bieten hat.

Es enthält einfache Anweisungen, mit denen Sie Ihre Inhalte für Leser und Suchmaschinen besser optimieren können.

yoast seo meta box

Wie Sie im obigen Screenshot sehen können, gibt es zwei Registerkarten: die Registerkarte Lesbarkeit und die Registerkarte Schlüsselwortanalyse.

Ich werde beide in den folgenden Unterabschnitten untersuchen.

Verbessern der Lesbarkeit von Inhalten mit Yoast

Analyse der Lesbarkeit

Auf der Registerkarte Lesbarkeitsanalyse der Yoast SEO Meta Box können Sie die Lesbarkeit Ihrer Inhalte verbessern.

Jedes Mal, wenn Sie Änderungen an Ihren Inhalten vornehmen, analysiert Yoast den Beitrag erneut und zeigt Vorschläge zur Verbesserung der Lesbarkeit an. Außerdem erhält Ihr Artikel eine Lesbarkeitsbewertung. Die Punktzahl wird auf der Registerkarte Lesbarkeit als Licht angezeigt.

Wenn das Licht grün ist, ist Ihr Artikel gut, aber wenn er rot ist, müssen Sie daran arbeiten.

Wenn Sie versuchen, die Lesbarkeit Ihrer Inhalte zu verbessern, versuchen Sie nicht, ein Perfektionist zu sein. Auch wenn Ihre Punktzahl in Ordnung ist (Orange), haben Sie großartige Arbeit geleistet.

Was mehr zählt als eine perfekte Lesbarkeit, ist, dass Sie Ihre Inhalte tatsächlich veröffentlichen. Und wenn Sie versuchen, ein Perfektionist zu sein, bevor Sie einen Beitrag veröffentlichen, werden Sie möglicherweise nie zum letzten Schritt der tatsächlichen Veröffentlichung des Beitrags gelangen.

Keyword-Analyse mit Yoast SEO (Fokus-Keywords)

Yoast-Keyword-Analyse

Der Keyword Analyzer von Yoast SEO ist eine der besten Funktionen.

Es hilft Ihnen dabei, die Chancen zu verbessern, dass Ihr Artikel auf die richtigen Keywords abzielt.

Um den Keyword Analyzer zu verwenden, müssen Sie lediglich ein Ziel-Keyword in das Feld “Fokus-Keyword” der Registerkarte “Keyword-Analyse” eingeben:

yoast Fokus Schlüsselwörter

Sobald Sie dies getan haben, zeigt Yoast einfache Vorschläge an, mit denen Sie Ihre OnPage-SEO verbessern können:

yoast Keyword-Vorschläge

Versuchen Sie jetzt noch einmal, genau wie bei der Lesbarkeit, kein Perfektionist zu sein. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Beitrag in Bezug auf OnPage SEO in Ordnung (Orange) ist.

Fazit

Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, das Yoast SEO WordPress-Plugin auf Ihrer Website zu installieren und einzurichten. Dies ist der genaue Prozess, den ich verwende, wenn ich dieses Plugin auf meinen Websites einrichte.

Wenn dieser Artikel Ihnen geholfen hat, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar und teilen Sie mir Ihre Meinung mit.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map